Wissensdatenbank (FAQ)

SEO-Weiterleitung funktioniert nicht wie erwartet

Real Physical Media has moved files in your media library and created redirects from the old URL to the new URL, but they don’t work? We explain in which cases this can happen and how to solve the problem.

Fälle, in denen Weiterleitungen nicht funktionieren

Wenn du einen Blick auf deine Real Physical Media SEO Weiterleitungen wirfst und keine deiner Weiterleitungen wie erwartet funktioniert, ist höchstwahrscheinlich die Konfiguration deines Webservers (Apache2 oder NGINX) falsch.

You know the redirect is not working when you open the old URL and see a plain white screen with an “Error 404” or a very technical screen. The main problem is that your web server is not forwarding the request to your WordPress instance. That’s why the rule to redirect to the new URL can never be applied.

Lösung für Apache2 Webserver

Es wird empfohlen die folgenden Ă„nderungen nur vorzunehmen, wenn du ein Techniker bist und weiĂźt, was du tust! Falls nicht, leite diesen Artikel bitte an deinen Hosting-Provider oder Server-Admin weiter.

Bitte verbinde dich mit deiner WordPress Installation via FTP und öffne die Datei .htaccess. Sie enthält einige Zeilen Code wie die folgende:

# BEGIN WordPress

# The directives (lines) between `BEGIN WordPress` and `END WordPress` are
# dynamically generated, and should only be modified via WordPress filters.
# Any changes to the directives between these markers will be overwritten.
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]

# add a trailing slash to /wp-admin
RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?wp-admin$ $1wp-admin/ [R=301,L]

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -f [OR]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} -d
RewriteRule ^ - [L]
RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(wp-(content|admin|includes).*) $2 [L]
RewriteRule ^([_0-9a-zA-Z-]+/)?(.*\.php)$ $2 [L]
RewriteRule . index.php [L]
</IfModule>

# END WordPress

Dies ist ein Beispiel und kann von deiner .htaccess Datei abweichen. In diesem Fall mĂĽssen wir die folgenden Zeilen am Oben in der Datei hinzufĂĽgen:

# Multisite needs a custom 404 redirect (soft redirect, see also https://stackoverflow.com/a/41824195/5506547)
ErrorDocument 404 /index.php

Lösung für NGINX Webserver

Es wird empfohlen die folgenden Ă„nderungen nur vorzunehmen, wenn du ein Techniker bist und weiĂźt, was du tust! Falls nicht, leite diesen Artikel bitte an deinen Hosting-Provider oder Server-Admin weiter.

Du musst alle Fehler 404 Anfragen auf die index.php Datei in deinem Hauptverzeichnis umleiten. Danach kann WordPress dafĂĽr sorgen, dass die richtige Seite (oder SEO-Redirect) fĂĽr die Anfrage angezeigt wird. FĂĽge die folgende Zeile zu deiner server Konfiguration hinzu, um die Anfragen umzuleiten.

error_page 404 /index.php;

WordPress Plugins von devowl.io

Finde hilfreiche Artikel

Themen