Wissensdatenbank (FAQ)

Dateien mit Ordnerstruktur hochladen

Du hast eine Ordnerstruktur auf deinem Computer und m├Âchtest diese Ordner mit allen Dateien in der gleichen Struktur in deine WordPress-Mediathek hochladen? Wir erkl├Ąren, wie es funktioniert und wie nicht.

L├Âsung: Ordner ├╝ber Mediathek hochladen

Real Media Library unterst├╝tzt das Hochladen von kompletten Ordnern aus deinem Windows Explorer und Mac Finder inklusive Ordnerhierarchie und Dateien (nur in der PRO Version). Ziehe einfach einen Ordner aus deinem Betriebssystem direkt in die Mediathek und der Upload wird gestartet (wenn du die Grid-Ansicht in der WordPress Bibliothek verwendest). Alternativ gehst du in deinem WordPress Backend auf Medien > Datei hinzuf├╝gen und ziehst den gew├╝nschten Ordner per Drag and Drop in die gestreifte Upload-Box.

Der Ordner-Uploader ist in den Standard-Upload von WordPress implementiert, so dass er an all diesen Stellen funktioniert, an denen Dateien in die Mediathek hochgeladen werden k├Ânnen:

  • Medien > Medien├╝bersicht
  • Medien > Datei hinzuf├╝gen
  • In jedem Dialog, in dem du eine Datei ausw├Ąhlen kannst (z.B. Beitragsbild in Beitr├Ąge > Bearbeiten)

Das Feature ist seit Real Media Library v4.12.0 verf├╝gbar.

Pro-Tipp: Dateien werden normalerweise in einer flachen Struktur in wp-content/uploads/ abgelegt. Wenn du die Ordnerhierarchie physisch beibehalten willst, schau dir Real Physical Media an.

Funktioniert nicht: Ordner per FTP hochladen

Wenn du sehr viele Dateien hast, m├Âchtest du sie vielleicht per FTP direkt in wp-content/uploads/ hochladen. Leider funktioniert das nicht, denn WordPress muss jede hochgeladene Datei registrieren und verarbeiten. Mehr dazu erf├Ąhrst du in dem folgenden Artikel: Dateien per FTP in die Medienbibliothek hochladen

WordPress Plugins von devowl.io

Finde hilfreiche Artikel

Themen